Das Schalten im Melkus RS 1000 will gelernt sein.
Besonders der 5. Gang erfordert Feingefühl -
ist man nicht schnell genug, kann man gleich wieder in den 4. zurück schalten